Riga
Eventbeschreibung

Die lettische Hauptstadt Riga ist die Perle des Baltikums und steht auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe. Da Riga am Knotenpunkt von Handelswegen entstand, ist die Stadt zu einem multikulturellen Zentrum geworden, in dem es immer etwas Interessantes zu Entdecken gibt. Riga eignet sich hervorragend für eine Kurzreise.


Tag 1: Meet & Greet in Riga und Transfer ins Hotel. Danach gibt es ein besonderes Mittagessen im regionalen Restaurant Black Cat. Dieses befindet sich im Zentrum der Stadt und eignet sich perfekt als Startpunkt für die anschließende Stadtführung durch Riga. Abgeschlossen wir der Abend mit einem leckeren Essen im Hotel.

Tag 2: Nach dem Frühstück startet der Tag mit einer Bootstour durch den Kanal von Riga. So können Sie Riga von der Wasserseite aus bestaunen und viele neue Blickwinkel der Stadt entdecken. Das Mittagessen wird im 3 Chefs eingenommen. Am Nachmittag findet eine Riga Bier und Black Balsams (besonderer lettischer Likör) Verkostung statt. Auf einer spannenden Tour erfahren Sie alles über die Herstellung und die Zubereitung des Black Balsams. Um sich besser in das Thema einfühlen zu können, werden Sie verschiedene Liköre von heimischen Erzeugern verkosten. Der Abend wird mit einem Abendessen im Kalku värti abgerundet. Dieses Restaurant lockt mit gesunden und regionalen Gerichten ihre Gäste an.

Tag 3: Nach dem Frühstück nehmen Sie sich Zeit und entdecken Sie Riga und das Umland auf eigene Faust. Ob Sie einkaufen, gemütlich einen Kaffee trinken und die Stadt genauer entdecken möchten, alles ist möglich in Riga. Im Zentrum haben Sie viel Auswahl an lettischen Cafés, Boutiquen oder Restaurants. Souvenirs für die Daheim Gebliebenen können Sie an einem der vielen Verkaufsstellen erwerben. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug.



Kundenmeinungen
"BAUERNOLYMPIADE / Liebe Frau Kröpfl, es war klasse und hat allen Teilnehmern großen Spaß gemacht… Wir waren rundherum zufrieden – die Guides waren sehr nett, alles top vorbereitet und wie gesagt – wir hatten Riesenspaß …"
Claudia R.
Mayr-Melnhof Karton Gesellschaft
jetzt anfragen
Kommentar verfassen